PRODUKTE

PeroxLiquidMonitor

Überwachung der Wasserstoffperoxid-Konzentration in der Flüssigphase.

 

Für Sterilisations- und Raumdekontaminationsprozesse in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie wird vornehmlich Wasserstoff-peroxid eingesetzt, das wegen seiner stark oxidativen Wirkung und der Bildung von Radikalen eine sehr hohe Abtötungsrate für das ganze Spektrum an Mikroorganismen aufweist.

Dazu wird das Sterilgut entweder mit einer wässrigen Lösung mit Wasserstoffperoxid oder mit gasförmigem Wasserstoffperoxid behandelt.

Einen wesentlichen Prozessparameter stellt die Wasserstoffperoxid-Konzentration dar, die neben der Einwirkzeit über Erfolg oder Misserfolg während der Sterilisation entscheidet.

Um gewährleisten zu können,  dass die gewünschte Wasserstoffperoxid-Konzentration in der Flüssigphase vorliegt, wird eine fortlaufende messtechnische Überwachung der Konzentration dringend empfohlen.

Hierfür haben wir ein Messgerät entwickelt, mit dem die Konzentration zuverlässig nach dem Coriolis-Messprinzip erfasst werden kann.

Das Messgerät ist als Bypass-System gestaltet, wodurch Bläschenbildung, Schwebstoffe oder andere Einflussfaktoren die Messung der Konzentration nicht beeinflussen. Das Messgerät ist eingangsseitig mit einem überwachten Vorfilter und einer Wasserstoffperoxid-beständigen Flüssigkeitspumpe ausgestattet. Die Messwerte werden über eine integrierte Anzeige dargestellt und können über eine Kommunikationsschnittstelle an eine externe Steuerung übertragen werden.

Technische Merkmale:

  • Konzentrations-Messung über Coriolis-Messprinzip
  • Bypass-Messgerät mit überwachtem Vorfilter und integrierter Pumpe
  • Vermeidung von Einflüssen durch Bläschenbildung, Schwebstoffe, o.ä.
  • Messbereich (Konzentration): 0 bis 50 Gew.-%
  • Auflösungsgrenze: 0,2 Gew.-%
  • Versorgungsspannung: 24 V DC
  • Ausgang: 0/4…20 mA
  • LED-Signalleuchte zur Grenzwertüberwachung

 

Download Produktinformation >

SPRECHEN SIE MIT UNS!

 

IMAGINE Engineering GmbH

Walter-Gropius-Straße 30

50126 Bergheim

 

Telefon: +49 2271 7583411

Telefax:  +49 2271 7583413

 

Email:  kontakt@imagine.de

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

 

© IMAGINE Engineering GmbH

AGB